Klima-Anlage

für Wintergarten, Hobby-/Sportraum und Büro

Klimatisierung Büro

Das Büro ist im Hochsommer der prallen Sonne ausgesetzt. Die Storen halt zwar den Grossteil der Wärme draussen, jedoch ist der Eingang mit dem Milchglas ohne Sonnenschutz. Durch die Geräte im Raum wird dieser auch noch aufgeheizt. Zusammen mit dem Klimatisierungsprojekt Klimatisierung Wintergarten und Hobby-/Sportraum haben wir die Baubewilligung gleichzeitig eingereicht. Durch die grosse Distanz zum Nachbarn ist deren Betrieb theoretisch 7x24h möglich.

Die Nutzung ist natürlich auch nur an heissen Tagen mit entsprechend ausreichender Sonnenenergie vorgesehen. Ich konnte schon mehrfach von dem Klimagerät profitieren. Der Energieüberschuss reicht für den Betrieb jeweils locker aus (Verbrauch: ~1 kwh). Für mich ist es aber auch noch wichtig, die Luftfeuchtigkeit im Sommer regulieren zu können (was die gefühlte Temperatur auch stark beeinflusst).

Die Installation fand im April 2023 statt und ging relativ schnell von statten. Die Installation wurde auch wieder von der Firma Silver House GmbH, Spreitenbach durchgeführt.

Aussen-Installation

Damit der Stromkreis wo die ganzen (Büro-)Systeme angeschlossen sind, nicht durch das Einschalten der Klimaanlage überlastet wird, haben wir eine entsprechende Lösung gefunden. Der Strom wird aus dem Stromkreis der Garage bezogen und ist damit bestens "verteilt".

Klima-Aussengerät 

Innen-Installation

Der vorgeschriebene Hauptstrom-Schalter wurde vom Elektriker in der Garage montiert. Der Klimagerät-Installateuer hat dadruch bequemn Zugriff auf den Strom-Anschluss.

Hauptstromschalter für Klimagerät Klima-Innengerät

Mai 2024

Änderung am Katzenbestand

November 2023

Änderung am Zwerghasenbestand

Juli 2023

September 2022

März 2017

Änderung am Katzenbestand